#1

spreizfuss hom. behandeln

in Allgemeines zur Homöopathie 28.11.2008 17:16
von Ulla | 200 Beiträge | 208 Punkte

Geschrieben am 30.05.2008 17:59


--------------------------------------------------------------------------------

hallo
kann man einen spreizfuss rechts auch neben fussgymnastik-neben dem polychrest noch mit einem konstitutionsmittel(welches)behandeln?

In Antwort auf:
Hallo Tippie,

ganz einfach:
Mach deinen Spreizfuß ab und stelle eine Verreibung daraus her. Dann verschüttelst Du die C 4-Spreizfuß-Verreibung zu gleichen Teilen mit Alkohol und mit den Resten Deines Hirns zehntausend mal und stellst daraus als Materia prima dann durch Calcination, Sublimation, Solution, Putrefaction, Destillation, Coagulation, Tinctura, Multiplikation und Projection ein spagyrisches Arzneimittel her. Das wird dann auch gegen alle anderen Gebresten helfen.

Nun mal im Ernst: Wie oft muß man Dir noch sagen, daß man auf ein einzelnes, isoliertes Symptom (ob Milzschwellung, Spreizfuß oder was auch immer) keine Verschreibung stützen kann?

SUCH DIR EINEN GUTEN HOMÖOPATHEN!

Kopfschüttelnde Grüße,

Thomas



In Antwort auf:
Zitat:

Old bear schrieb am 30.05.2008 19:27 Uhr:
...Calcination, Sublimation, Solution, Putrefaction, Destillation, Coagulation, Tinctura, Multiplikation und Projection...




boa ey !

Kichernde Grüße
Ulla



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JeanPhGö
Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste , gestern 87 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2535 Themen und 17201 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: