#1

Welche Rubrik bei Fussheberparese

in Allgemeines zur Homöopathie 28.11.2008 09:14
von Medusa (gelöscht)
avatar

frisbee
Moderator Geschrieben am 25.10.2007 17:09


--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

welche Rubriken würdet ihr bei einer Fussheberparese nehmen? Keine Sensibilitätsausfälle (mehr, nach üblem Bandscheibenprolaps), es ist quasi wirklich nur die Fussheberparese übrig geblieben.

LG Marion

In Antwort auf:
Hallo, Marion,
Extremitäten; GEHT; Gangart; Steppergang: aur., helo., ign., Lach., lath., mag-p., Sil.
Extremitäten; GEHT; hebt Füße abnorm hoch: agar., bell., carb-v., helo., merc., nat-m., onos., rhus-t.

Da sind aber auch welche mit spastischer Lähmung drunter, und das würde die Causa ja nicht treffen in dem Fall.

Ist der Patient denn operiert worden? Folge Nervenverletzung? Muss ja nicht gleich durchgeschnippelt worden sein, sondern Druck auf Nerv durch schlechte Lagerung. Schmerzen?
LG ilse

In Antwort auf:
Danke. Ja, OP wurde durchgeführt und der Arzt war immer wieder erstaunt, weshalb die Genesung sooo schnell fortschritt... Übrig blieb noch ein Sensibilitätsausfall des inneren Fussbereiches, welches nach Hyp. völlig verschwand. Es ist nur noch die Fussheberparese gebliebn, was für das Autofahren fatal wäre, denn der Fuss kann ja nicht angehoben werden. Ist deswegen auch schon gestolpert. Knie/Bein anheben geht o.P., nur der Fuss nicht.

LG Marion

In Antwort auf:
Hallo, Marion,
verstehe ich das richtig, diese Beschwerden bestanden schon vor der OP?

Ich habe mal zweigleisig gedacht:
WS-Trauma/OP/Ameisenlaufen Fuß/Lähmung Fuß, da kommen Hyper, Arn, Rhus, Apis, Zinc, Nux

Gesamtheit
Ameisenlaufen (Modalitäten?)/Lähmung einz. Partien/Lähmung Muskeln/schmerzlos/Fuß ergibt Plb, Caust, Ars, Bell, Phos, Sulphur. Peronäuslähmung erwähnt Allen bei Cham (Überanstrengung) und Sulphur (habe ich nicht nachgeguckt).
LG ilse

Grad noch eingefallen: Extremitäten; LÄHMUNG; Untere Gliedmaßen; Entbindung, nach der: caust., plb., Rhus-t. Könnte man ja mit der OP-Prozedur vergleichen.

In Antwort auf:
Sie bestanden schon vor der OP, und noch andere natürlich. Modalitäten gibt es zumindest in diesem Bereich nicht, es ist einfach nicht möglich den Fuss anzuheben. Es bestehen auch keine Sensibilitätsausfälle im Unterschenkelbereich oder woanders. Ich denke, dass das eine Reflexstörung aus dem Rückenmark ist.
Ich danke Dir auf jeden Fall für die Denkanstösse.

LG Marion

In Antwort auf:
Hallo, Marion,
bei Nux steht im Hering Folgendes: Lähmung von Erschöpfung des Rückenmarks, reflektorische Lähmung ... wenn eine Parese der motorischen Nervenzentren verbleibt, nachdem alle Anzeichen von Reizung vorübergegangen sind ... schleift Füße nach, kann sie nicht heben. Vielleicht passt es sonst ja auch noch.
LG ilse

In Antwort auf:
Danke Ilse, wurde schon verabreicht, mit heutiger Widerholung. Nux. wurde schon im KH in einer Flasche aufgelöst gegeben, bei Bedarf einen Schluck nehmen. Der Chefarzt war irritiert, weil der CT-Befund nicht mit dem Zustand des Pat. übereinstimmte... Mal sehen, wie es weiter geht.

LG Marion


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In welche Abteilung gehört mein Beitrag ...
Erstellt im Forum Wissenswertes über das Forum von ilse
0 17.04.2018 11:54goto
von ilse • Zugriffe: 150
Suche Rubriken
Erstellt im Forum Repertorium Sprache und Deutung von Chrissi
4 14.10.2016 21:21goto
von ilse • Zugriffe: 400
Rubrik: "Als ob der Kopf an einem seidenen Faden hinge"
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Christie
4 08.10.2009 15:07goto
von ilse • Zugriffe: 514
Rubrik im 9.1er Synthesis
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Ulla
0 28.11.2008 18:32goto
von Ulla • Zugriffe: 532
Rubrik Furcht vor Geisteskrankheit
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Ulla
0 28.11.2008 16:19goto
von Ulla • Zugriffe: 439
Rubriken Schmerz
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Medusa
0 28.11.2008 09:21goto
von Medusa • Zugriffe: 454
Welches Repertorium und Materia Medica kaufen ?
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Medusa
0 28.11.2008 08:30goto
von Medusa • Zugriffe: 632
Rubriken
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Medusa
0 27.11.2008 13:21goto
von Medusa • Zugriffe: 510

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Turmalin
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 1 Mitglied, gestern 98 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2522 Themen und 17088 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :