#1

Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 00:37
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Ich grüße Euch alle hier.
Und außerdem freue ich mich sehr, dieses Forum gefunden zu haben.
Ich bin seit ca. 5 Jahren in homöopathischer Behandlung, von der Wirkung des richtigen und auch (einmal) des völlig falschen Mittels habe ich am eigenen Leib sozusagen erfahren können, wie das so abläuft. Ich habe auch schon einiges gelesen zur Homöopathie und einen online-Kurs mitgemacht. Ein paar Kenntnisse bringe ich also mit, will ich damit sagen.
Ich freue mich auf einen Austausch mit Euch.
Tiziana

nach oben springen

#2

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 01:55
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Nachdem ich ein wenig in den Vorstellungen geschmökert habe, wage ich zu ergänzen, daß auch ich von einem anderen (leider nicht mehr zugänglichen) Homöopathieforum "rübergemacht habe". Ich wollte niemandem hier zu nahe treten (von wegen: ach, nur deshalb oder so), aber es scheint ja hier niemand so aufzufassen (und ist auch nicht so gemeint. Ich kannte dieses Forum hier z.B. gar nicht vorher). Wieauchimmer, ich hieß dort Wolfi (für die, die mich von dort "kennen"), aber das führte ja zu Mißverständnissen, ich sei ein Mann, daher Namensänderung. Tiziana ist sonst mein Rufname für Verwandtschaft und enge Freunde, mein erster Vorname ist es aber nicht.
Warum können hier so viele ihre Mail-Addy verbergen, und ich muß meine offenlegen? Nur ich allein werde total zugespammt werden...
Jedenfalls schön, hier sogar "bekannte Gesichter" zu treffen!

Ich habe eine Frage zum Antidotieren, dem unfreiwilligen. Ob das schon allein deshalb geschehen könnte, daß andere in der gleichen Küchenräumlichkeit täglich Pfefferminztee kochen und man sich dort immer länger aufhält (Pausenraum)? Vielleicht könnte man ihnen ja klarmachen, daß täglicher Pfefferminzteekonsum gar nicht so gut ist..
Aber meine Frage ist schon ernst gemeint.
Lieben Gruß, Tiziana


zuletzt bearbeitet 29.10.2009 01:57 | nach oben springen

#3

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 11:42
von Rosario (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfi..

auch hier gestrandet? Na dann herzlich willkommen !!!

Grüße aus Andalusien

Ulla

nach oben springen

#4

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 12:40
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Huhu Rosario,
ich freue mich riesig, hier gleich bekannte Gesichter zu treffen! Wie geht es Dir?
Mir geht's gut und von der homöopathischen Behandlung her gesehen geht es mir so: Ich bekam ein völlig falsches Mittel vor einem halben Jahr und das beschäftigte mich viele Monate (schreckliche Zeit war das, aber auch hochinteressant, hast es vielleicht im anderen Forum schon gelesen gehabt). Dann ließ die Wirkung so langsam nach und ich bekam meine alten Symptome wieder, die bereits mehr oder weniger abgearbeitet gewesen waren. Interessant dabei war, daß dieser "Ausschlag aus der Mitte" nun aber wie aus einer "verschobenen Mitte heraus" war. Es waren von der Beschreibung her die gleichen Symptome, fühlten sich aber irgendwie doch anders an, wie wenn ich nur aus der Ferne einen Zugang dazu hätte (war richtig sonderbar). Ich nahm schließlich mein Konstitutionsmittel, das auf diese Symptome paßte und auch "mein Mittel" ist sozusagen, und "schwupps", war ich endlich wieder richtig "bei mir selbst". Hut ab vor allen, die freiwillig Mittelprüfungen machen, also für mich ist das nix.
Habe dieses Konstitutionsmittel nun schon dreimal in C200 genommen, immer wenn wieder die Symptome zurückkamen, und so langsam bin ich wieder auf dem Status Quo wie vor der Gabe des falschen Mittels.
Kann man eigentlich durch ein falsches Mittel auch tatsächlich krank/kränker werden? Ich denke, bei mir ist das nun nicht der Fall, aber während es noch wirkte, habe ich das manchmal gedacht, daß das mein eigentliches Gesundheitsproblem so richtig vor sich hinarbeiten ließe. Ich frage mich auch, ob ich das falsche Mittel durch Gabe des richtigen Konstitutionsmittels hätte sofort aufheben können. Das Problem war natürlich, daß man nicht sicher sein konnte, daß es dieses auch sein würde, welches sich dann herauszeigte.
Also auf einen guten Austausch
LG, Tiziana-Wolfi

P.S.: Warum ist Dein Name eigentlich nicht unterstrichen und anklickbar wie die anderen?


zuletzt bearbeitet 29.10.2009 12:55 | nach oben springen

#5

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 14:29
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

Hallo Tiziana,

auch von mir ein herzliches Willkommen. Das mit der Mailadresse hatte ich Dir ja bereits per Mail beantwortet.

Unser Forum ist in größten Teilen nicht durch Google auslesbar. Ich habe bisher keine Spam mehr oder weniger durch meine hier zu findende Mailadresse bekommen.

Der Zulauf hier im Forum hält sich wegen der "Unbekanntheit" in Grenzen aber so kann das Forum langsam und gesund wachsen. Hier geht Qualität vor Quantität. Mein Dank geht an dieser Stelle an alle hier im Forum schreibende Mitglieder.

Tiziana, ich werde Dich gleich freischalten und dann kannst Du im gesamten Forum stöbern.

Viel Spaß und einen hohen Nutzwert wünscht Dir

Frank

Ach ja: Vielleicht kannst Du ja Deine Fragen noch einmal im Bereich Allgemeines zu Homöopathie einstellen. Es finden sich bestimmt schnell Antworten ein und die Fragestellung ist dann für alle leichter zu finden. Merci...


zuletzt bearbeitet 29.10.2009 14:32 | nach oben springen

#6

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 14:34
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

Zitat von Tiziana

P.S.: Warum ist Dein Name eigentlich nicht unterstrichen und anklickbar wie die anderen?



Das ist eine gute Frage Rosario.
Hattest Du irgendetwas in Deinem Profil eingestellt. Ich wusste gar nicht das so etwas überhaupt geht.

LG
Frank

nach oben springen

#7

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 15:00
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Hallo Frank,
a) danke
und
b) hab' ich gleich gemacht.

LG
Tiziana


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#8

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 15:26
von Rosario (gelöscht)
avatar

Iiiiich? Ich hab gar nix gemacht.. ich bin froh, wenn ich die Tasten finde.. ne Frank, keine Ahnung..

Vielleicht, weil ich in Andalusien bin??


Sonnige Grüße von Ulla, die auch unterstrichen werden will..


nach oben springen

#9

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 15:33
von Rosario (gelöscht)
avatar

und überhaupt mein Avatar is weg???? Frank, Du hattest den doch freundlicherweise runtergeladen?? Its magic!! Ich will bitte meinen Avatar wieder und den Unterstrich..

Lg

Ulla


nach oben springen

#10

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 15:37
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Rosario, ich liege gleich flach vor Lachen!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#11

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 19:39
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

Ulla ich fürchte ich muß Dich löschen!

Ich habe alles in Deinem Account ausprobiert.
Auch die Anzahl Deiner geschriebenen Postings ist futsch.
Dein Username ist futsch.
Dein Bild ist futsch.

Ergo: Du bist futsch.

Wir kommen nicht drum herum dich zu löschen.

Antworte bitte hierauf und ich werde Dich danach löschen. Du musst Dich dann wieder anmelden. Das Bild sende ich Dir dann zu. Das kannst Du dann bei Dir einfügen. Ist ganz einfach. Versprochen.

LG
Frank

nach oben springen

#12

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 20:01
von Günther (gelöscht)
avatar

Hallo Tiziana

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Viel Spass und eine interessante Zeit wünscht Dir

Günther

An Frank:

Bei mir hatte Ulla schon seit langer Zeit weder Avatar noch Anzahl der geschriebenen Postings.
Vielleicht liegt das wirklich daran, dass die Andalusische Sonne ihr was weggebrannt hat.....


"Wer dem Anderen sein Anderstsein nicht verzeihen kann, ist weit ab vom Wege der Weisheit." (chin. Gelehrter)

nach oben springen

#13

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 29.10.2009 22:31
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Wir kommen nicht drum herum dich zu löschen.

o ooh, was habe ich da losgetreten...
Das ist alles nur meiner Unsicherheit, und die wieder dem falschen Mittel zu schulden, jawoll!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#14

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 01:03
von Rosario (gelöscht)
avatar

Hola.. ich fasse es nicht.. die andalusische Sonne??? Ok.. dann lösch mich... jetzt bin ich aber beleidigt..


nach oben springen

#15

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 01:16
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Och menno, Rosario, ich habe jetzt ein schlechtes Gewissen. Du kommst aber gleich wieder, gell? In weiterhin strahlender, von andalusischer Sonne beschienener Pracht!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#16

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 01:31
von Rosario (gelöscht)
avatar

Warum passiert mir immer sowas...??? Was heisst hier futsch? Lieber Günther,,, mir brennt so schnell keiner was weg...Tiziana.. keine Schuldgefühle...

Ich zieh mich frustriert zurück.. adios, war eine gute Zeit mit Euch


nach oben springen

#17

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 01:36
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Tiziana.. keine Schuldgefühle...

o süße Frucht der Absolution!
Danke Dir, Rosario, daß Du mir das nicht übel nimmst, war auch keine Absicht, da was loszutreten.


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#18

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 01:38
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Ich zieh mich frustriert zurück.. adios, war eine gute Zeit mit Euch

ups, och nöööö! Bitte nicht!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#19

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 02:25
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Hallo liebe Rosario,
wie ich sehe, hast Du Dich ja neu angemeldet, - ich sollte wohl nicht immer alles (oder manches) so ernst nehmen.
Nun kann ich ja ganz beruhigt schlafen gehen.
Lieben Gruß an Dich
Tiziana


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

zuletzt bearbeitet 30.10.2009 02:26 | nach oben springen

#20

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 07:12
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Na hier ist ja was los ... Tiziana, die mal ein Wolf war ... Rosario futsch und wieder da ... Fränkiboy, der nicht wusste, dass man ihn anstuppsen kann, damit er sich offenbart ... oh oh ...

Aber nun erst mal nachträglich "herzlich Willkommen im Forum Tiziana"


Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen

#21

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 07:38
von Aquilla (gelöscht)
avatar

Hallo Wolfi
Toll, dass du den Weg auch hierher gefunden hast.
Ich bin auch noch an einem Mittel in C 200 dran, hatte es einmalig Mitte Sept. spüre aber irgendwie noch keine extreme Veränderung. Meine Sehnen und Muskeln motzen wie vorher schon...... Sie meinte es wirke immer noch und ich würde sie so anstrahlen. Das tat ich aber vorher schon, wenn ich angstrahlt wurde. Na ja auch von mir aus der Schweiz ein herzliches Willkommen, da wir die anderen Foren ja leider nicht mehr nutzen können.

LG
Aquilla

nach oben springen

#22

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 12:13
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Hallo Aqui,
ich freue mich auch, daß Du hier bist!

... wenn mich nun alle von "dort" weiterhin Wolfi nennen, hätt' ich ja den Namen nich' ändern brauchen...

Danke allen für die freundliche Begrüßung und Aufnahme!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

zuletzt bearbeitet 30.10.2009 12:14 | nach oben springen

#23

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 15:22
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

So "Rosario" dürfte nun wieder da sein.
Das Bild habe ich auch schon hochgeladen.

Alles wieder gut?

LG
Frank

nach oben springen

#24

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 15:29
von Rosario (gelöscht)
avatar

Danke!!!

Ja die Tränen sind getrocknet


nach oben springen

#25

RE: Ein Hallo in die Runde

in Neue Mitglieder stellen sich vor 30.10.2009 15:50
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

Gern geschehen...
LG
Frank

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo zusammen
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Gabriele
2 22.12.2017 14:07goto
von Gabriele • Zugriffe: 5685
Hallo Ihr Lieben
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Wolfi
2 13.07.2016 14:25goto
von Wolfi • Zugriffe: 455
Hallo!
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von sunacat
4 22.06.2016 11:51goto
von Heidekraut • Zugriffe: 527
Rund um eine Operation
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von sternli8484
5 20.12.2013 20:58goto
von ilse • Zugriffe: 1362
Ein freundliches Hallo in die Runde
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Lea
2 02.07.2012 19:02goto
von AnnaZenz • Zugriffe: 619
ein Hallo in die Runde :-)
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Katzen-Pfoetchen
5 12.05.2012 11:54goto
von claudia • Zugriffe: 694
Ein "Hallo" in die Runde werf.
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Julia
15 12.11.2009 07:17goto
von Julia • Zugriffe: 742
Tina sagt Hallo
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Bella
9 31.03.2009 15:42goto
von Bella • Zugriffe: 783
Also, erstmal ein Hallo.
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Ely
7 17.02.2009 13:54goto
von Zuckermaus • Zugriffe: 634
Hallo ihr Lieben! *schleim*
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Heidjerin
0 26.11.2008 13:08goto
von Heidjerin • Zugriffe: 695

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Magdolna Nemcsik
Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste und 1 Mitglied, gestern 86 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2536 Themen und 17205 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :