#1

Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 14:42
von Julia (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen,

ich möchte mich auch kurz vorstellen.
Ich heiße Julia, bin 27 Jahre alt und von Beruf Heilerziehungspflegerin (den ich zur Zeit nicht ausübe).
Bin verheiratet und lebe mit meinem Mann, 2 Hunden, 4 MC Katern, 12 Meeries, 13 Hamstern, 4 Chinchillas und 3 Wellies in der Nähe von Hannover.

Seit 19 Jahren werde ich von einem klassischen Homöopathen behandelt, und lasse wenn möglich auch meine Tiere auch durch meine Tierärztin homöopathisch behandeln.
An mir selber und an meinen teils sehr schwer (auch chronisch) kranken Tieren haben ich schon viele "Wunder" erleben dürfen und bin froh, nun auch ein Forum gefunden zu haben in dem es sich darum dreht.
Leider wird man in manchen Tierforen oder der realen Welt oft als Freak und nicht ganz dicht bezeichnet, wenn man mal ein wenig über den Tellerrand hinaus schauen mag, das finde ich sehr schade und irgendwo auch lächerlich.
Aber gut jedem wie er mag.

Ich hoffe hier noch vieles dazu lernen zu können.

Alles Liebe, Julia

nach oben springen

#2

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 15:37
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Hallo Julia,

von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Na das ist ja fast ein halber "Kuschelzoo" den Du da hast.

Ich werde Dich gleich mal für das gesamte Forum freischalten damit Du Dich hier in Ruhe umsehen kannst.

Löchere uns ruhig mit Fragen und bei Interesse kannst Du ja bei unserem Quiz oder den Musterfällen mitmachen.

Ich freue mich drauf.

LG
Frank

nach oben springen

#3

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 18:48
von kaya (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen, Julia,

So wie sich das liest, scheint es bei Dir keine Langeweile zu geben. Ich hoffe Du findest die Zeit hier mitzumachen.

Wäre schön!

LG Christa


Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
- Antoine de Saint-Exupéry

nach oben springen

#4

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 18:57
von Rosario (gelöscht)
avatar



Bienvenidos auch von mir.. zwar mit "etwas" weniger Tieren im Gefolge aber es reicht auch so.. viel Spass und Information im Forum, daß ich zum Glück auch vor ein paar Monaten entdeckt habe und in dem ich mich sauwohl fühle!!!


Ulla


nach oben springen

#5

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 20:29
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Als Homöopath(ieinteressierte/r) muß man ja entweder unzählige Kinder, alternativ Tiere, haben. Habbich mal gehört.
Ein freundliches Willkommen auch von mir, Julia!


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#6

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 20:36
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Auch von mir ein herzliches Willkommen Julia. Ich hoffe, du fühlst dich wohl bei uns.


Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen

#7

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 10.11.2009 20:40
von Bella (gelöscht)
avatar

Hallo Julia,

herzlich willkommen hier und viel Spaß!

LG Tina


--------------------------------------------------
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

nach oben springen

#8

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 07:32
von Julia (gelöscht)
avatar

Guten Morgen!

Herzlichen Dank für die nette Begrüßung.

Ist das so, dass man viele Kinder oder Tiere haben muss um Anhänger der Homöopathie zu sein?
Ich bin durch meine Mutter und einen früheren Kollegen(mein heutiger Arzt) dazu gekommen.
Sie hat zwar ein großes Herz für Tiere, aber wir hatten damals nur eine Katze und 2 Wellies und eben mich (bin Einzelkind).

Gut ich passe mit meinem Zoo da besser ins Bild, wobei egal ob ein Tier oder 30 ich will eine saubere Diagnostik und alles damit man den Zustand verbessern kann.

Werde mich hier nun weiter umsehen.

Liebe Grüße,Julia


nach oben springen

#9

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 07:43
von Rosario (gelöscht)
avatar

Guten Morgen Julia,

nein.. viele Kinder und/oder viele Tiere sind in der Homöopathie nicht zwingend vorgeschrieben!!! Wolfi hat das-glaube ich- missverstanden! Der Forumsbetreiber "unseres" alten Forums hat das mal vertreten.. er hat fünf Kinder und noch zwei Vierbeiner, was ja auch von einer gewissen Sammelleidenschaft zeugt... aber wie auch immer..ich kenn das..irgendwie werden es dann immer mehr Tiere..obwohl man das vielleicht gar nicht so beabsichtigt hat.

Andalusische Grüße

Ulla


nach oben springen

#10

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 11:17
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Scheint zu passen...ich habe eine Frau zwei Kinder, zwei Hunde und drei Katzen.

LG
Frank

nach oben springen

#11

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 11:30
von kaya (gelöscht)
avatar

Na immerhin nur eine Frau!!


LG Christa


Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
- Antoine de Saint-Exupéry

nach oben springen

#12

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 13:28
von Günther (gelöscht)
avatar

Christa schrieb:
Na immerhin nur eine Frau!!

Immer diese Einschränkungen......

Hallo Julia

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Mit meiner "EX" hatte ich auch 5 Aquarien, 2 Meerschweinschen, 2 Hamster, 3 Hunde und 11 Katzen, wobei wenn die "Perser" Junge hatten, es teilweise bis zu knapp 20 Katzen waren.
Anfangs war es schon etwas stressig, aber wenn man es nicht mehr hat, fehlt es einem schon.
Man muss den Tieren halt auch gerecht werden können und so habe ich nur noch einen Hund und 1 Aquarium.
Wenn ich könnte, würde ich mir aber sofort wieder einen "Zoo" zulegen.
Einfach herrlich diese Viecher......

Ich wünsche Dir viel Spass und eine anregende Zeit hier im Forum.

LG Günther


"Wer dem Anderen sein Anderstsein nicht verzeihen kann, ist weit ab vom Wege der Weisheit." (chin. Gelehrter)

nach oben springen

#13

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 14:26
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Wolfi hat das-glaube ich- missverstanden!

Na, aber wenn ich so die Antworten lese, da scheint aber doch ein Zusammenhang zu bestehen.


Omnia mutantur, nihil interit - Alles verändert sich, nichts geht zugrunde

nach oben springen

#14

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 19:33
von Aquilla (gelöscht)
avatar

Hallo Julia

Auch aus der Schweiz ein herzliches Willkommen. Was sind denn MC Kater?

Wir hatten 17 Jahre einen Stubentiger den wir leider im 2003 einschläfern lassen mussten da er einen Blasentumor hatte, nur noch überall rummachte und extrem abmagerte. Na ja Altersschwäche. Seither haben wir hier keine Viecher mehr, es hat aber genug Katzen in der Umgebung die auch gerne mal eine Streicheleinheit bekommen.

LG
Aquilla

nach oben springen

#15

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 11.11.2009 20:37
von Methica (gelöscht)
avatar

HI Julia,

von mir auch ein herzliches Willkommen!

Sooo viele Tiere! Wow.

Aber wenn ich das hier so lese, die Sammelleidenschaft hab ich auch irgendwie... ob das wirklich Homöopath typisch ist?

Ich hab einen Mann (jjjaaaa auch nur einer! ), 2 Kinder, 1 Hündin, 1 Kater... dazu war noch eine Katze, aber die hatte vor unserer Hündin zu viel Angst, daher lebt sie nun bei meinem Vater und ist dort glücklich.

LG Kati

nach oben springen

#16

RE: Ein "Hallo" in die Runde werf.

in Neue Mitglieder stellen sich vor 12.11.2009 07:17
von Julia (gelöscht)
avatar

Guten Morgen!

Ich hab auch nur einen Mann, gegen einen zweiten hätte ich allerdings nichts einzuwenden, dann würde meiner nicht immer so gefordert und könnte sich auch mal ausruhen.

MCs sind Maine Coons, diese Schlachtschiffe von Katzen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hallo zusammen
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Gabriele
2 22.12.2017 14:07goto
von Gabriele • Zugriffe: 5721
Hallo Ihr Lieben
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Wolfi
2 13.07.2016 14:25goto
von Wolfi • Zugriffe: 475
Hallo!
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von sunacat
4 22.06.2016 11:51goto
von Heidekraut • Zugriffe: 551
Rund um eine Operation
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von sternli8484
5 20.12.2013 20:58goto
von ilse • Zugriffe: 1382
Ein freundliches Hallo in die Runde
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Lea
2 02.07.2012 19:02goto
von AnnaZenz • Zugriffe: 643
ein Hallo in die Runde :-)
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Katzen-Pfoetchen
5 12.05.2012 11:54goto
von claudia • Zugriffe: 694
Tina sagt Hallo
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Bella
9 31.03.2009 15:42goto
von Bella • Zugriffe: 815
Also, erstmal ein Hallo.
Erstellt im Forum Neue Mitglieder stellen sich vor von Ely
7 17.02.2009 13:54goto
von Zuckermaus • Zugriffe: 646
Hallo ihr Lieben! *schleim*
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Heidjerin
0 26.11.2008 13:08goto
von Heidjerin • Zugriffe: 707

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste , gestern 242 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2536 Themen und 17208 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: