#1

ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 29.03.2012 09:39
von Ulsch (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

kennt ihr Literatur oder Internet-Seiten, die sich mit dem Thema ADS und Homöopathie beschäftigen ? Zum Thema ADHS gibts ja jede Menge. Mich interessieren aber speziell die Träumer, die eben nicht hyperaktiv sind.

LG
Ulli


nach oben springen

#2

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 29.03.2012 18:36
von AnnaZenz | 927 Beiträge | 927 Punkte

Ich kenne da nichts. Aber ganz mal Hand aufs Herz, gibt es diese Krankheit überhaupt? bis her konnte mich die ganze Literatur darüber nicht ansatzweise überzeugen. Es gibt keine Symptomengruppe die speziell und sicher AD(H)S zugeordnet ist. Zumindest nichts wirklich überzeugendes.
Es scheint mir einfach eine Bezeichnung für etwas zu sein, damit man Medis dagegen geben kann. Hab alle Kinder damit ganz normal behandelt und ende war mit dem AD(H)S Kram.
Für mich sind das ganz normale Kinder mit ihren Problemen.

Sorry, ich weiß damit ist dir nicht bei deiner Suche geholfen. Nur glaub ich das ein Homöopath der sich mit dem Thema auseinander setzt auf etwa das selbe Ergebnis kommt und deswegen kein sinniges Buch darüber schreiben kann. Höchstens seines was aufklärt und häufige Mittel betrachtet die da in frage kommen, bei Kindern die diese "Diagnose" bekommen haben.


- Was ist darf sein, was sein darf wandelt sich -

nach oben springen

#3

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 29.03.2012 23:50
von seserass | 233 Beiträge | 241 Punkte

Das beste was ich kenne (bin aber auch Fan der Bönninghausen-Methodik) ist von Heiner Frei "die homöopathische Behandlung von Kindern mit ADS/ADHS"


nach oben springen

#4

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 30.03.2012 07:09
von Ulsch (gelöscht)
avatar

Danke !


nach oben springen

#5

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 30.03.2012 08:30
von Cara (gelöscht)
avatar

@sesseras: Nach deiner Anmerkung gehe ich davon aus, dass Frei hauptsächlich mit der Bönninghausen-Methode arbeitet?


nach oben springen

#6

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 30.03.2012 09:17
von seserass | 233 Beiträge | 241 Punkte

Das weiß ich nicht, aber zumindest bei seinen ADS/ADHS-Kasuistiken hat sie sich bei ihm als erfolgreicher erwiesen. Ich nehme aber doch an, daß er generell vorwiegend mit dem TTB arbeitet.


nach oben springen

#7

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 30.03.2012 10:27
von Cara (gelöscht)
avatar

Ein hilfreicher Hinweis, danke.


nach oben springen

#8

RE: ADS OHNE (H)

in Allgemeines zur Homöopathie 30.03.2012 20:22
von ilse • Administratorin | 2.705 Beiträge | 11447 Punkte

In "Homöopathie in der Kinder- und Jugendmedizin" (Pfeiffer, Drescher, Hirte) steht einiges darüber. Guck mal bei Amazon, vielleicht kann man in dem Buch suchen. Stichwort: Aufmerksamkeitsdefizit und Entwicklungsverzögerung.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlauheiten von Margaret
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von homöoslave
2 22.10.2018 12:47goto
von raterz • Zugriffe: 92
COB ohne Husten
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Susanne
11 28.10.2009 08:15goto
von sambuca • Zugriffe: 1430
Mittelverordnung ohne Namen
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von Medusa
0 27.11.2008 08:51goto
von Medusa • Zugriffe: 565

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Claudia5
Besucherzähler
Heute waren 56 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 80 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2519 Themen und 17070 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: