#1

durch Unterdrückung Luftnot, Asthma ???

in Allgemeines zur Homöopathie 26.11.2008 17:16
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Geschrieben am 20.06.2006 08:56 von Frank

Stimmt es wirklich, das Allium cepa durch einen Effekt der Unterdrückung Asthma, bzw. Luftnot erzeugen kann? Ich habe das jetzt bei einer einzigen Gabe c30 erlebt und möchte, neben dem Morrison, noch Eure Stimmen dazu hören.

Merci

LG
Frank

In Antwort auf:
Hallo, Frank,
ich habe schon öfter mal gehört,daß Unterdrückung mit All-c besonders leicht geht, ausprobiert habe ich es noch nicht.
Aus der Complete-MM:
Vorsichtiger Gebrauch bei Allergikern ist anzuraten 77;
Bei Unterdrückung e. Erkältung durch All-c. kann sich e. schwere Pharyngitis entwickeln mit ständiger Schluckneigung. Antidot hierzu: Merc-c. 77.

Ghegas:
Aber mit Allium cepa müssen Sie besonders aufpassen. Wenn Sie es falsch geben, läßt sich gerade mit diesem Mittel der Heuschnupfen sehr leicht unterdrücken, und Sie produzieren ein Asthma. Jeder Heuschnupfenpatient ist ein potentieller Kandidat für asthmatische Probleme, ganz besondere Vorsicht aber müssen Sie walten lassen, wenn der Patient tonsillektomiert ist, weil dann die Gefahr einer Asthmaerkrankung erhöht ist.
Grüße, ilse


In Antwort auf:
Und genau das ist mir anscheinend passiert...SCH...


In Antwort auf:
Hallo Frank,

die gleiche Geschichte mit Allium cepa hat mir ein ehemaliger Homöopathiedozent erzählt. Er hat uns eingehämmert, Allium nur dann zu geben, wenn neben den typischen Augen- und Nasensymptomen auch der Stirnkopfschmerz vorhanden ist.

Wenn du so extrem in die falsche Richtung reagiert hast, solltest du sofort antidotieren, möglichst mit einem sehr gut passenden Mittel.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Medi


In Antwort auf:
Hallo medi,

es geht um meinen Sohnemann. Die Reaktion war wirklich extrem. Ich habe ihn Campher inhalieren lassen und anschließend phosphorus in einer Tiefpotenz gegeben; es wird schon besser. Also ohne Stirnkopfschmerz NIE MEHR! Nun hoffen wir, das sich das ganze wieder stabilisiert...

Liebe Grüße

Frank

P.S. Wenn nicht, mache ich bei Dir einen Termin; Du bist ja quasi um die Ecke erreichbar :-)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beurteilung der Mittelwirkung
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von phos
14 26.08.2011 11:38goto
von Frank • Zugriffe: 761

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frau Merle
Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 170 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2502 Themen und 16952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: