#1

Gepäckdurchleuchtung am Flughafen

in Allgemeines zur Homöopathie 25.03.2010 18:14
von Gabaki (gelöscht)
avatar

Hallo,
ein Seminarleiter von mir erzählte, er hat einmal seine ganze Hausapotheke weggeworfen, weil sie versehentlich am Flughafen durch die Gepäckkontolle lief.
Mir ist das gleiche passiert.
Was habt Ihr für eine Meinung dazu?
Oder gibt es eine Untersuchung diesbezüglich?
Ich konnte mich noch nicht überwinden, meine Mittel wegzuwerfen....

Lieber Gruß,
Gaby

nach oben springen

#2

RE: Gepäckdurchleuchtung am Flughafen

in Allgemeines zur Homöopathie 25.03.2010 20:58
von ilse • Administratorin | 2.712 Beiträge | 11512 Punkte

Da gehen die Meinungen auseinander. Aber überleg mal: Im Flieger selbst, in der normalen Flughöhe bist du die ganze Zeit über einem Strahlencocktail ausgesetzt, darunter auch Röntgenstrahlung - da kommt wahrscheinlich mehr zusammen als bei einmal kurz durch die Gepäckkontrolle. Ich habe schon von so vielen langjährigen, flugreisenden Homöopathen gehört, dass die Strahlung den Mitteln nichts ausmacht.
Und überhaupt - wir sind immer von irgendwelcher Strahlung umgeben, terrestrischer, kosmischer, Fliesen, Granitarbeitsplatten ...
Keine Panik, nix in die Tonne!
LG ilse

Wenn du's nicht glaubst: Nimm einfach mal paar Kügelchen ein ...

nach oben springen

#3

RE: Gepäckdurchleuchtung am Flughafen

in Allgemeines zur Homöopathie 25.03.2010 22:01
von Old bear • Administrator | 650 Beiträge | 650 Punkte

Hallo Gabi,
ich stimme Ilse zu, wegwerfen würde ich nichts.
Ich selbst benutze zur Sicherheit dieses: http://cgi.ebay.de/HOMOOPATHIE-Strahlens...=item4837b10c19 .
Ob es aber notwendig ist oder mich nur beruhigt, weiß ich auch nicht so genau.
Liebe Grüße,
Thomas


Thomas B., Tierheilpraktiker und Klassischer Homöopath
"Manchen Menschen verbietet ihre gute Erziehung, mit vollem Munde zu reden; aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun" (Oskar Wilde)

zuletzt bearbeitet 29.03.2010 23:45 | nach oben springen

#4

RE: Gepäckdurchleuchtung am Flughafen

in Allgemeines zur Homöopathie 29.03.2010 23:43
von Gabaki (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr Beiden,

[quote="ilse"]Im Flieger selbst, in der normalen Flughöhe bist du die ganze Zeit über einem Strahlencocktail ausgesetzt, darunter auch Röntgenstrahlung

hmm, ich denke, das Durchleuchte ist halt doch etwas konzentrierter ...

Aber schön, Eure Meinungen veranlassen mich, mir etwas weniger Gedanken, um meine "bestrahlten" Mittel zu machen und sie mal noch zu behalten.
da freut sich auch mein Geldbeutel....

Liebe Grüße,
Gaby

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Behandlung/Aufbewahrung Arzneien
Erstellt im Forum Allgemeines zur Homöopathie von ilse
3 18.02.2017 12:39goto
von Zugvogel • Zugriffe: 960

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Turmalin
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 121 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2527 Themen und 17143 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: