#1

Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 16:25
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Weiß von euch jemand was über

- Bothrops lanceolatus
- Crotalus cascavella
- Crolatus horridus

Ich habe mir das Buch "Die Schlangenmittel in der Homöopathie" von Mangialavori gekauft, hätte mir aber für den Preis ehrlich gesagt etwas mehr an Informationen vorgestellt.

Leider sind in meinen Büchern bei den Schlangenmitteln die Gemütssymtome sehr mager. Aber gerade um die geht es mir im Moment.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.



Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen

#2

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 17:40
von ilse • Administratorin | 2.612 Beiträge | 10727 Punkte

Hallo, Brigitte,
http://www.engon.de/c4/files/schlangen_dd.pdf
Ist nicht toll, ich guck heute abend mal, ob ich bei mir was finde.
LG ilse

nach oben springen

#3

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 17:52
von Frank • Administrator | 1.759 Beiträge | 2023 Punkte

Crotalus cascavella:

träumt von Verstorbenen, Särgen, Skeletten und schwarzen Wesen
Hört im Dunkeln Schritte hinter sich, wagt sich jedoch nicht umzuschauen
kann nicht loslassen
denkt oft an den Tod

ähnelt Phosphorus

ist dünnhäutig
magnetisch
hellsichtig und hat Dejavu-Erlebnisse
ängstlich beim alleinsein
sieht im Dunkeln Geister

redet viel ist aber schwer zu verstehen

träumt von Pferden
Schlangenträume

Halsenge mit Strangulationsgefühlen
Blutungsneigung
prämenstruelle Verschlechterung
Hitze Unverträglichkeit


Crotalus horridus

paranoid und misstrauisch
wähnt sich von Feinden umgeben
In Albträumen wird er verfolgt und gehetzt
fühlt sich schutzlos und ohnmächtig
akustische Leere bereitet unwohlsein
der schlimmste Feind ist die Stille (es läuft immer ein Radio)
empfindlich gegen Lärm
zu hohe Lautstärke macht Panik
fürchtet alle Tiere die Menschen anfallen und umbringen können

Schlangenphobie
redseliges Plappern
Eifersucht
Halsenge
Erstickungsangst
Herzrythmusstörung
Blutgerinnungsstörung
Nasenbluten
Zahnfleischbluten
starke menses
blaue Flecken
schlechter bei Wetterwechsel
Depressionen im Winter

LG
Frank



"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit, aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten." (Abraham Lincoln)
nach oben springen

#4

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 18:45
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Seid ihr lieb, danke. So schnell hätte ich gar nicht mit Antworten gerechnet.

Ilse, falls du nur was in englisch hast, dann mach dir nicht die Mühe es abzuschreiben. So weit reichen meine Englischkenntnisse leider nicht mehr.





Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen

#5

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 20:05
von Old bear • Administrator | 650 Beiträge | 650 Punkte

Bothrops lanceolatus:
Gemüt
Gemüt - Aphasie
Gemüt - Aphasie - Apoplexie - nach
Gemüt - Aphasie - Lähmung; mit - eine Seite
Gemüt - Aphasie - Lähmung; mit - rechten Seite; der
Gemüt - Betäubung
Gemüt - Bewußtlosigkeit
Gemüt - Fehler; macht
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Worte
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Worte - falsche Worte; benutzt
Gemüt - Hypochondrie
Gemüt - Koma
Gemüt - Qualvolle Angst
Gemüt - Ruhelosigkeit
Gemüt - Schweigsam
Gemüt - Sprache - undeutlich
Gemüt - Vergeßlich
Gemüt - Vergeßlich - Worte beim Sprechen; vergißt
Gemüt - Verwirrung; geistige

Crotalus cascavella:

Gemüt
Gemüt - Amüsement, Vergnügen - Verlangen nach
Gemüt - Angst
Gemüt - Angst - Familie, um seine
Gemüt - Angst - Gesundheit; um die
Gemüt - Angst - Gewissensangst
Gemüt - Angst - Zukunft; in bezug auf die
Gemüt - Anstrengung - körperliche Anstrengung - Verlangen nach
Gemüt - Antworten - einsilbig
Gemüt - Antworten - einsilbig - Nein auf alle Fragen
Gemüt - Antworten - unfähig zu antworten
Gemüt - Antworten - unfähig zu antworten - verletzt wurde; wenn er emotional
Gemüt - Aphasie
Gemüt - Aphasie - Apoplexie - nach
Gemüt - Argwöhnisch, mißtrauisch
Gemüt - Argwöhnisch, mißtrauisch - Freunden gegenüber; seinen besten
Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren
Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren - Geräusche; durch
Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren - Schlaf - im
Gemüt - Beschimpfen, beleidigen, schmähen
Gemüt - Beschwerden durch - Verlegenheit
Gemüt - Beschwerden durch - Zorn
Gemüt - Beschwerden durch - Zorn - unterdrückten Zorn; durch
Gemüt - Bewußtlosigkeit
Gemüt - Boshaft
Gemüt - Déjà vu
Gemüt - Delirium
Gemüt - Demenz
Gemüt - Destruktivität, Zerstörungswut
Gemüt - Destruktivität, Zerstörungswut - abwechselnd mit - Furcht, verletzt zu werden
Gemüt - Droht
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig - Wettbewerb mit anderen, vergleicht sich mit ihnen; steht
Gemüt - Eifersucht
Gemüt - Erotisch
Gemüt - Erschreckt leicht
Gemüt - Erschreckt leicht - nachts
Gemüt - Erwartungsspannung
Gemüt - Erwartungsspannung - Lampenfieber
Gemüt - Fliehen, versucht zu
Gemüt - Furcht
Gemüt - Furcht - nachts
Gemüt - Furcht - allein zu sein
Gemüt - Furcht - angegriffen, überfallen zu werden
Gemüt - Furcht - Bestrafung; vor
Gemüt - Furcht - Bestrafung; vor - göttlicher Strafe; vor
Gemüt - Furcht - fallen, zu stürzen; zu
Gemüt - Furcht - Fehler zu machen
Gemüt - Furcht - Gefahr, vor drohender
Gemüt - Furcht - gefangen, geschnappt zu werden
Gemüt - Furcht - geschehen; etwas werde
Gemüt - Furcht - Gespenstern; vor
Gemüt - Furcht - hinter ihm; jemand sei
Gemüt - Furcht - hochgelegenen Orten; vor
Gemüt - Furcht - Koitus - Vergewaltigung
Gemüt - Furcht - Räubern, vor
Gemüt - Furcht - Selbstkontrolle zu verlieren; die
Gemüt - Furcht - Stimmen; vor
Gemüt - Furcht - Tod; vor dem
Gemüt - Furcht - Überqueren - Brücke; einer
Gemüt - Furcht - Überqueren - Platzes; eines
Gemüt - Furcht - Unheil; Furcht vor
Gemüt - Furcht - Verletzung; vor - selbst verletzt zu werden
Gemüt - Furcht - vernachlässigt zu werden
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Rechtschreibung, für die
Gemüt - Gedanken - hartnäckig
Gemüt - Gedanken - hartnäckig - Böses, an
Gemüt - Gedanken - hartnäckig - Mord, an
Gemüt - Gedanken - hartnäckig - Verletzungen; an
Gemüt - Gedanken - zwei Gedankengänge gleichzeitig
Gemüt - Gefühllos, hart
Gemüt - Geistesabwesend
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - abwechselnd mit - Metrorrhagie
Gemüt - Gesellschaft - Verlangen nach
Gemüt - Gesellschaft - Verlangen nach - allein; agg. wenn
Gemüt - Gesten, Gebärden; macht
Gemüt - Gesten, Gebärden; macht - Finger - spielt mit den Fingern
Gemüt - Gewissenhaft, peinlich genau in bezug auf Kleinigkeiten
Gemüt - Gleichgültigkeit, Apathie
Gemüt - Grausamkeit
Gemüt - Grobheit
Gemüt - Haß
Gemüt - Haß - Rachsucht; Haß und
Gemüt - Hast, Eile
Gemüt - Heftig, vehement
Gemüt - Heftig, vehement - Gewalttaten führt; Raserei, die zu
Gemüt - Hellsehen
Gemüt - Hilflosigkeit; Gefühl der
Gemüt - Hinterhältig, hinterlistig, falsch, verschlagen
Gemüt - Impulse, Triebe; krankhafte
Gemüt - Impulse, Triebe; krankhafte - gewalttätig zu werden
Gemüt - Kämpfen, möchte
Gemüt - Kindisches Verhalten
Gemüt - Konzentration - schwierig
Gemüt - Kummer, Trauer
Gemüt - Kummer, Trauer - still
Gemüt - Lachen
Gemüt - Lachen - abwechselnd mit - Metrorrhagie
Gemüt - Lachen - abwechselnd mit - Stöhnen
Gemüt - Lachen - albern
Gemüt - Macht - Gefühl von
Gemüt - Manie
Gemüt - Manie - abends
Gemüt - Manie - abwechselnd mit - Metrorrhagie
Gemüt - Mitgefühl, Mitleid
Gemüt - Mitgefühl, Mitleid - Mafia; gegenüber Boß der
Gemüt - Phantasien - lasziv
Gemüt - Phantasien - übertrieben, hochfliegend
Gemüt - Pläne - macht, schmiedet viele Pläne
Gemüt - Pläne - macht, schmiedet viele Pläne - rachsüchtige Pläne, plant Racheakte
Gemüt - Qualvolle Angst
Gemüt - Raserei, Tobsucht, Wut
Gemüt - Redseligkeit; Geschwätzigkeit
Gemüt - Reizbarkeit, Gereiztheit
Gemüt - Reizbarkeit, Gereiztheit - Kleinigkeiten, durch
Gemüt - Reizbarkeit, Gereiztheit - Menses - während
Gemüt - Religiöse Gemütsstörungen, Störungen in bezug auf die Religiosität - beschäftigt; zu sehr mit Religion
Gemüt - Ruhelosigkeit
Gemüt - Ruhelosigkeit - Trinken agg.
Gemüt - Schlagen
Gemüt - Schneiden, verstümmeln oder aufzuschlitzen; Verlangen zu - Messer; mit einem scharfen
Gemüt - Schreien
Gemüt - Schreien - Cri encéphalique
Gemüt - Schreien - Konvulsionen - vor
Gemüt - Schreien - Zorn, bei
Gemüt - Schweigsam
Gemüt - Selbstkontrolle - Verlust der Selbstkontrolle
Gemüt - Sorgen; voller
Gemüt - Sorgen; voller - andere, um
Gemüt - Spotten
Gemüt - Spotten - Sarkasmus, beißender Spott
Gemüt - Sprache - beeinträchtigt, unnatürlich
Gemüt - Sprache - verworren
Gemüt - Sprechen - Krieg, vom
Gemüt - Stöhnen
Gemüt - Stöhnen - Schlaf, im
Gemüt - Stöhnen - Schmerzen, durch
Gemüt - Stöhnen - unwillkürlich
Gemüt - Stumpfheit
Gemüt - Stupor
Gemüt - Suizidneigung; Neigung zum Selbstmord
Gemüt - Suizidneigung; Neigung zum Selbstmord - stürzt sich - Fenster, aus dem
Gemüt - Tadelsüchtig, krittelig
Gemüt - Tanzen
Gemüt - Tiere - liebt Tiere, Tierliebe
Gemüt - Tod - Gedanken an den Tod
Gemüt - Tod - Gedanken an den Tod - allein, wenn
Gemüt - Torpor
Gemüt - Töten, Verlangen zu
Gemüt - Töten, Verlangen zu - Messer - mit einem Messer
Gemüt - Töten, Verlangen zu - plötzlicher Impuls zu töten
Gemüt - Töten, Verlangen zu - plötzlicher Impuls zu töten - gestört haben; diejenigen, die ihn
Gemüt - Traurigkeit
Gemüt - Unentschlossenheit, Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen
Gemüt - Ungeduld
Gemüt - Ungerechtigkeit; erträgt keine
Gemüt - Verlassen zu sein; Gefühl
Gemüt - Verlassen zu sein; Gefühl - Isolation; Gefühl von
Gemüt - Verstecken - sich
Gemüt - Verwirrung; geistige
Gemüt - Verzweiflung
Gemüt - Wahnideen - Ächzen - hört
Gemüt - Wahnideen - Angriffe und Beschuldigungen; verteidigt sich gegen eingebildete
Gemüt - Wahnideen - Ausgestoßene; sie wäre eine
Gemüt - Wahnideen - beschimpft worden; er sei
Gemüt - Wahnideen - beschimpft worden; er sei - herabsehen; man würde auf ihn
Gemüt - Wahnideen - betrogen, getäuscht worden; er sei
Gemüt - Wahnideen - Bett - fallen - aus dem Bett zu fallen
Gemüt - Wahnideen - gehen; zu - hinter ihm gehen; jemand würde
Gemüt - Wahnideen - Geräusche - hören; Geräusche zu
Gemüt - Wahnideen - Gesichter, sieht
Gemüt - Wahnideen - Gesichter, sieht - häßliche
Gemüt - Wahnideen - Gespenster, Geister, Gestalten
Gemüt - Wahnideen - Gespenster, Geister, Gestalten - Tod erscheint als riesiges schwarzes Skelett; der
Gemüt - Wahnideen - groß gewachsen - er oder sie sei groß gewachsen
Gemüt - Wahnideen - hochgestellte Persönlichkeit; er sei eine
Gemüt - Wahnideen - klein - Körper sei kleiner; der
Gemüt - Wahnideen - Menschen, Personen - hinter ihm; jemand sei
Gemüt - Wahnideen - Menschen, Personen - unterhält sich mit abwesenden Personen
Gemüt - Wahnideen - Phantasiegebilde, Illusionen
Gemüt - Wahnideen - Schlangen
Gemüt - Wahnideen - Schlangen - in ihr und um sie herum
Gemüt - Wahnideen - Schritte, hört
Gemüt - Wahnideen - Schritte, hört - hinter ihm
Gemüt - Wahnideen - Skelette, sieht
Gemüt - Wahnideen - Sprechen - Menschen würden über sie sprechen
Gemüt - Wahnideen - Stimmen - hört
Gemüt - Wahnideen - Stimmen - hört - folgen, er müsse
Gemüt - Wahnideen - Stimmen - hört - Fremden, von
Gemüt - Wahnideen - Überlegenheit, von
Gemüt - Wahnideen - Unrecht - begangen zu haben; Unrecht
Gemüt - Wahnideen - Verbrecher; er sei ein
Gemüt - Wahnideen - verfolgt zu werden (wegen der Haltung, Einstellung etc.) - er würde verfolgt
Gemüt - Wahnideen - verlassen, aufgegeben worden; er sei
Gemüt - Wahnideen - vernachlässigt - er würde vernachlässigt
Gemüt - Wahnideen - vernachlässigt - Pflichten vernachlässigt; er habe seine
Gemüt - Wahnideen - Visionen, hat
Gemüt - Wahnideen - Zwang zu stehen; unter
Gemüt - Waisen
Gemüt - Weinen
Gemüt - Weinen - kann nicht weinen, obwohl er traurig ist
Gemüt - Widerspruch - verträgt keinen Widerspruch
Gemüt - Widerstreit mit sich selbst
Gemüt - Wille - widersprüchlich
Gemüt - Wille - zwei Willen; Gefühl, er habe
Gemüt - Zorn
Gemüt - Zorn - abwechselnd mit - Lachen
Gemüt - Zorn - heftig
Gemüt - Zorn - Widerspruch, durch

Crotalus horridus:

Gemüt
Gemüt - Abneigung - Familienangehörige; gegen
Gemüt - Abneigung - Familienangehörige; gegen - Demenz; im Anfangsstadium von
Gemüt - Abneigung - Menschen; gegen - bestimmte; gegen
Gemüt - Alkoholismus
Gemüt - Angst
Gemüt - Angst - Fieber - während
Gemüt - Angst - Furcht, mit
Gemüt - Angst - Gesicht - blassem Gesicht, mit
Gemüt - Angst - Gesicht - Schwitzen des Gesichtes, mit
Gemüt - Angst - Gesicht - Schwitzen des Gesichtes, mit - kalt
Gemüt - Angst - Ohnmacht - mit Ohnmacht; Angst
Gemüt - Angst - Schweiß - kaltem, mit
Gemüt - Angst - Stuhlgang - vor
Gemüt - Angst - treibt von einer Stelle zur anderen
Gemüt - Antworten - bissig, schnippisch
Gemüt - Antworten - zusammenhangslos
Gemüt - Aphasie
Gemüt - Aphasie - Apoplexie - nach
Gemüt - Argwöhnisch, mißtrauisch
Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren
Gemüt - Auffahren, Zusammenfahren - Schlaf - im
Gemüt - Auflösung der Formen
Gemüt - Auflösung der Formen - schnelle
Gemüt - Beschwerden durch - Erwartungsspannung
Gemüt - Beschwerden durch - Kummer
Gemüt - Beschwerden durch - Schreck
Gemüt - Betäubung
Gemüt - Bewußtlosigkeit
Gemüt - Bewußtlosigkeit - Apoplexie, bei
Gemüt - Bewußtlosigkeit - Fieber; während
Gemüt - Bewußtlosigkeit - Scharlach, bei
Gemüt - Bewußtlosigkeit - Schwindel, bei
Gemüt - Bewußtlosigkeit - unvollständig
Gemüt - Delirium
Gemüt - Delirium - nachts
Gemüt - Delirium - besinnungslos, mit offenen Augen
Gemüt - Delirium - Bett - flieht und springt plötzlich aus dem Bett auf
Gemüt - Delirium - brummt
Gemüt - Delirium - Fieber - während
Gemüt - Delirium - Konvulsionen - während
Gemüt - Delirium - Kopfschmerz - während
Gemüt - Delirium - manisch
Gemüt - Delirium - Redseligkeit; mit
Gemüt - Delirium - Schläfrigkeit, bei
Gemüt - Delirium - Schreien, mit
Gemüt - Delirium - Schreien; mit
Gemüt - Delirium - Sepsis, durch
Gemüt - Delirium - Stöhnen, mit
Gemüt - Delirium tremens
Gemüt - Delirium tremens - Gesicht; mit rotem, gedunsenem
Gemüt - Demenz
Gemüt - Demenz - senilis, Dementia
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig
Gemüt - Ehrgeiz - erhöht, vermehrt, sehr ehrgeizig - Wettbewerb mit anderen, vergleicht sich mit ihnen; steht
Gemüt - Eigensinnig, starrköpfig, dickköpfig
Gemüt - Ekstase
Gemüt - Ekstase - morgens - Erwachen; beim
Gemüt - Ekstase - erhaben
Gemüt - Empfindlich
Gemüt - Empfindlich - bestimmte Personen, gegen
Gemüt - Empfindlich - Geräusche, gegen
Gemüt - Empfindlich - Lesen, gegen
Gemüt - Erregung
Gemüt - Erregung - Freude; durch
Gemüt - Erwartungsspannung
Gemüt - Erwartungsspannung - Lampenfieber
Gemüt - Faulheit
Gemüt - Faulheit - Frost; während
Gemüt - Fehler; macht
Gemüt - Fehler; macht - Rechnen, beim
Gemüt - Fehler; macht - Schreiben, beim
Gemüt - Fehler; macht - Schreiben, beim - alten Menschen; bei
Gemüt - Fehler; macht - Schreiben, beim - Schwindel; mit
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Buchstabieren, beim
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Worte
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Worte - falsche Worte; benutzt
Gemüt - Fehler; macht - Sprechen, beim - Worte - stellt Worte an die falsche Stelle
Gemüt - Fliehen, versucht zu
Gemüt - Fliehen, versucht zu - springt plötzlich aus dem Bett
Gemüt - Frühreife, altkluge Kinder
Gemüt - Furcht
Gemüt - Furcht - ernsten Gedanken, vor
Gemüt - Furcht - Gehen - vor dem Gehen
Gemüt - Furcht - Gehen - vor dem Gehen - Straße; über eine belebte
Gemüt - Furcht - Gesichter ihn anblicken; daß
Gemüt - Furcht - Gesichter ihn anblicken; daß - häßliche, abstoßende Gesichter
Gemüt - Furcht - Medikamente
Gemüt - Furcht - Medikamente - Auswählen der Arzneimittel, beim
Gemüt - Furcht - Menschen; vor
Gemüt - Furcht - offenen Plätzen; Furcht vor
Gemüt - Furcht - schlechten Nachrichten; vor dem Hören von
Gemüt - Furcht - Traurigkeit, mit
Gemüt - Furcht - treibt ihn von einem Ort zum anderen
Gemüt - Furcht - Unglück, vor
Gemüt - Furcht - Unheil; Furcht vor
Gemüt - Furcht - Versagen, Mißerfolg; vor dem
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - auszudrücken, sich
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Eigennamen; für
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Kopfes; mit Beschwerden des
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Orte, für
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Personen, für
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Termine, für das Datum; für
Gemüt - Gedächtnis - Gedächtnisschwäche - Worte; für
Gemüt - Gedanken - wandernd, umherschweifend
Gemüt - Gehobene Stimmung
Gemüt - Gehobene Stimmung - morgens
Gemüt - Gehobene Stimmung - morgens - Erwachen; beim
Gemüt - Geistesabwesend
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Alkoholikern; bei
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Frösteln; mit
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Frösteln; mit - Kälte der Haut; und
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Lähmung; mit
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Puls; mit beschleunigtem
Gemüt - Geisteskrankheit, Wahnsinn - Wochenbett; im
Gemüt - Geistige Anstrengung - Abneigung gegen
Gemüt - Geistige Anstrengung - agg.
Gemüt - Geistige Anstrengung - agg. - unmöglich
Gemüt - Gesellschaft - Verlangen nach
Gemüt - Gleichgültigkeit, Apathie
Gemüt - Gleichgültigkeit, Apathie - Epilepsie; bei
Gemüt - Gleichgültigkeit, Apathie - still
Gemüt - Hysterie
Gemüt - Imbezillität
Gemüt - Klagen
Gemüt - Koma
Gemüt - Koma - Leber; bei Beschwerden der
Gemüt - Koma - Sepsis; mit
Gemüt - Konzentration - schwierig
Gemüt - Lachen
Gemüt - Langsamkeit
Gemüt - Langsamkeit - Bewegung, bei der
Gemüt - Lebhaft, munter
Gemüt - Lebhaft, munter - abwechselnd mit - Stumpfheit
Gemüt - Manie
Gemüt - Mathematik - Unfähigkeit zur
Gemüt - Mathematik - Unfähigkeit zur - rechnen; kann nicht
Gemüt - Menschenfeindlichkeit, Misanthropie
Gemüt - Murmeln
Gemüt - Murmeln - Apoplexie, bei
Gemüt - Mürrisch
Gemüt - Nachgiebigkeit
Gemüt - Nachgiebigkeit - Kindern; bei
Gemüt - Qualvolle Angst
Gemüt - Qualvolle Angst - Schlaflosigkeit; mit
Gemüt - Qualvolle Angst - Schmerz; vor - Magen; im
Gemüt - Qualvolle Angst - Traurigkeit; bei
Gemüt - Raserei, Tobsucht, Wut
Gemüt - Redseligkeit; Geschwätzigkeit
Gemüt - Reizbarkeit, Gereiztheit
Gemüt - Ruhelosigkeit
Gemüt - Ruhelosigkeit - ängstlich
Gemüt - Ruhelosigkeit - Schläfrigkeit, bei
Gemüt - Ruhelosigkeit - treibt umher
Gemüt - Schlafwandeln
Gemüt - Schmerz - Kopf agg.; Schmerz im
Gemüt - Schmutzig
Gemüt - Schreien
Gemüt - Schreien - Konvulsionen - epileptisch
Gemüt - Schreien - Konvulsionen - während
Gemüt - Schüchternheit, Zaghaftigkeit
Gemüt - Schweigsam
Gemüt - Sentimental, schwärmerisch, rührselig
Gemüt - Sinne - Vergehen, Schwinden der
Gemüt - Sinne - verwirrt, durcheinander
Gemüt - Spät - zu spät; ist immer
Gemüt - Sprache - beeinträchtigt, unnatürlich
Gemüt - Sprache - schwülstig, bombastisch
Gemüt - Sprache - unzusammenhängend
Gemüt - Sprache - unzusammenhängend, zusammenhangslos
Gemüt - Sprache - verworren
Gemüt - Sprache - wehleidig, klagend, jammernd
Gemüt - Sprechen - sich selbst; mit
Gemüt - Stöhnen
Gemüt - Stöhnen - Schlaflosigkeit, mit
Gemüt - Streitsüchtig
Gemüt - Stumpfheit
Gemüt - Stumpfheit - Schläfrigkeit, bei
Gemüt - Stupor
Gemüt - Stupor - apoplektisch
Gemüt - Stupor - Fieber; während
Gemüt - Suizidneigung; Neigung zum Selbstmord
Gemüt - Suizidneigung; Neigung zum Selbstmord - stürzt sich - Tiefe, in die
Gemüt - Tod - Gedanken an den Tod
Gemüt - Tollwut, Hydrophobie
Gemüt - Torpor
Gemüt - Traurigkeit
Gemüt - Traurigkeit - Diarrhoe - während
Gemüt - Traurigkeit - Kopfes; mit Beschwerden des
Gemüt - Traurigkeit - Kopfschmerzen - während
Gemüt - Unentschlossenheit, Schwierigkeit, Entscheidungen zu treffen
Gemüt - Ungeduld
Gemüt - Vergeßlich
Gemüt - Vergeßlich - alten Menschen, bei
Gemüt - Vergeßlich - Straßen, vergißt bekannte
Gemüt - Vergeßlich - Worte beim Sprechen; vergißt
Gemüt - Verlassen zu sein; Gefühl
Gemüt - Verwirrung; geistige
Gemüt - Verwirrung; geistige - morgens
Gemüt - Verzweiflung
Gemüt - Wahnideen
Gemüt - Wahnideen - Ausgestoßene; sie wäre eine
Gemüt - Wahnideen - Bilder, Phantome; sieht
Gemüt - Wahnideen - Bilder, Phantome; sieht - nachts
Gemüt - Wahnideen - Feind - umgeben von Feinden
Gemüt - Wahnideen - Gehirn - berauscht; das Gehirn sei - Blut; durch zersetztes
Gemüt - Wahnideen - Gehirn - Gehirnerweichung
Gemüt - Wahnideen - Gespenster, Geister, Gestalten
Gemüt - Wahnideen - Gespenster, Geister, Gestalten - Tod erscheint als riesiges schwarzes Skelett; der
Gemüt - Wahnideen - Menschen, Personen - hinter ihm; jemand sei
Gemüt - Wahnideen - Reise; er befinde sich auf einer
Gemüt - Wahnideen - Stimmen - hört
Gemüt - Wahnideen - Tiere
Gemüt - Wahnideen - Tiere - häßliche, abstoßend aussehende Tiere
Gemüt - Wahnideen - Tiere - schreckliche
Gemüt - Wahnideen - Tiere - umgeben, umzingelt von häßlichen
Gemüt - Wahnideen - verfolgt, ihm würde nachgestellt (konkret); er würde
Gemüt - Wahnideen - verfolgt, ihm würde nachgestellt (konkret); er würde - Feinden, von
Gemüt - Wahnideen - verfolgt zu werden (wegen der Haltung, Einstellung etc.) - er würde verfolgt
Gemüt - Waisen
Gemüt - Weinen
Gemüt - Weinen - gefragt wird; wenn er etwas
Gemüt - Weinen - Lesen, beim
Gemüt - Widerwillen
Gemüt - Widerwillen - selbst; vor sich
Gemüt - Zorn
Gemüt - Zorn - leicht, schnell zornig; wird

Ich hoffe, das reicht erstmal an Gemütssymptomen...

LG
Thomas


Thomas B., Tierheilpraktiker und Klassischer Homöopath
"Manchen Menschen verbietet ihre gute Erziehung, mit vollem Munde zu reden; aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun" (Oskar Wilde)
nach oben springen

#6

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 20:35
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Mir fehlen die Worte!!! Wo habt ihr das bloß alles ausgegraben

Euch ein herzliches Dankeschön für eure Mühe


Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen

#7

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 22.01.2009 20:38
von ilse • Administratorin | 2.612 Beiträge | 10727 Punkte

Zu schade, dass du nichts in Englisch willst. Gerade da hätte ich so viel ...
Crot-h und c siehe Abteilung hom. Mittelbilder. Von Bothrops ist gemütsmäßig nicht viel zu finden.
LG ilse

nach oben springen

#8

RE: Schlangenmittel

in Allgemeines zur Homöopathie 23.01.2009 06:33
von Heidjerin (gelöscht)
avatar

Ja wirklich schade, dass mein Englisch dazu nicht ausreicht . Ich werde eure Antworten heute in Ruhe durcharbeiten und wenn ich dann noch gezielte Fragen habe, kann ich mich ja noch mal melden.


Lieber Gruß
Brigitte
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SabineHE
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 162 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2491 Themen und 16761 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: