#1

Die Löffelfrage

in Allgemeines zur Homöopathie 28.11.2008 09:22
von Medusa (gelöscht)
avatar

Frank
Administrator Geschrieben am 30.12.2005 17:31


--------------------------------------------------------------------------------

Erst letztlich wurde ich von meiner Hausapotheke angesprochen, ob es denn stimme, daß man zur Verrührung von Homöopathika keinen Metalllöffel benutzen dürfe.

Ich persönlich hätte dagegen keine Einwände. Wenn das Mittel passt lässt es sich nur schwerlich in seiner Wirkung stören, lautete meine Antwort.

Weiß jemand von Euch eigentlich wo genau das geschrieben steht, ob oder ob man einen Löffel aus Metall meiden sollte.

lg
Frank

In Antwort auf:
"Erst letztlich wurde ich von meiner Hausapotheke angesprochen, ob es denn stimme, daß man zur Verrührung von Homöopathika keinen Metalllöffel benutzen dürfe.

Ich persönlich hätte dagegen keine Einwände. Wenn das Mittel passt lässt es sich nur schwerlich in seiner Wirkung stören, lautete meine Antwort.

Weiß jemand von Euch eigentlich wo genau das geschrieben steht, ob oder ob man einen Löffel aus Metall meiden sollte.

lg
Frank"

Lieber Frank,
Irgendwas muss dran sein, warum Homöopathika kein Metall vertragen. Beim Risch/Homöopathik, Seite 83 steht folgendes:
"...wenn man den Inhalt eines solchen Fläschchens nicht erhitzt oder mit METALLGEGENSTÄNDEN in Berührung bringt, bleibt er immer wirksam."

LG,
Ulla

In Antwort auf:
Hallo Ulla,

ich will ja auch nicht leugnen das da was dran ist, sondern nur einmal einen Quellennachweis in den älteren Schriften finden.

Jedoch finde ich persönlich keine Hinweise in den alten Quellen und ich gebe zu bedenken, daß alleine der Herstellungsprozeß teilweise in Edelstahlbehältern statt findet.

Lg
Frank

In Antwort auf:
Hallo Frank!

Tatsächlich wird in der gesamten alten Literatur kein Wort über die negative Auswirkung eines Metall-Löffels verloren.

Siehe Link:
http://www.google.de/search?hl=de&q=%22i...btnG=Suche&meta=

LG
Pedro


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Turmalin
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste und 1 Mitglied, gestern 98 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2522 Themen und 17088 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :