#1

Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 13.05.2010 15:15
von Ragna (gelöscht)
avatar

Hallo Zusammen, ich bin Ragna, 33 Jahre alt und lebe im Rhein-Main-Gebiet.
Hauptberuflich arbeite ich als Sozialpädagogin im Gesundheitswesen, seit 2007 bin ich zudem Heilpraktikerin. Zur Homöopathie kam ich, weil ich als Patientin gute Erfahrungen bei einer klassischen Homöopathin machte. Seither hats mich gepackt und mein Ziel ist es, irgendwann eine exzellente Therapeutin zu werden. Man könnte auch sagen: Ich bin auf der Suche nach DEM Schlüssel zu ALLEM. Der homöopathische Weg ist für mich Heilkunst in Reinform. Und es ist für mich gleichzeitig die schwierigste Herausforderung und ein grosses Glück, diesen Weg zu gehen.
Im Augenblick, so kann man sagen, befinde ich mich in einem Zustand goßer Verwirrung ;-) So viele Schulen, Richtungen, Kontroversen. Um mich zurechtzufinden gilt mein Hauptaugenmerk am ehesten dem Studium der alten Meister, wobei ich in den letzten Jahren auch sehr vieles von einer Vithoulkas-Schülerin lernen durfte. Mein großes Thema ist es, daß ich nen Heidenrespekt vor der praktischen Arbeit habe und mir manchmal mehr Mut wünsche, gelerntes anzuwenden. Daher bin ich hier, um von Euren Sichtweisen und Erfahrungen zu profitieren und hoffentlich immer mehr Sicherheit für meine eigene Arbeit zu erlangen.
Einstweilen einen lieben Gruß in die Runde
Ragna

nach oben springen

#2

RE: Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 13.05.2010 19:33
von kaya (gelöscht)
avatar

Hallo Ragna,

schön, dass Du hier her gefunden hast. Ich wünsche Dir einen regen Austausch hier im Forum.

LG Christa


Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
- Antoine de Saint-Exupéry

nach oben springen

#3

RE: Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 13.05.2010 21:32
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Hallo Ragna,
herzlich willkommen hier im Forum für klassische Homöopathie.
Ich werde Dich gleich freischalten, damit Du Dich hier in aller Ruhe umschauen kannst.

Herzliche Grüße
Frank


Je höher die Arztdichte, desto geringer die Lebenserwartung.

nach oben springen

#4

RE: Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 14.05.2010 12:55
von AnnaZenz | 927 Beiträge | 927 Punkte

Hallo und herzlich willkokommen hier im Forum


- Was ist darf sein, was sein darf wandelt sich -

nach oben springen

#5

RE: Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 15.05.2010 09:37
von Ragna (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für Eure Willkommensgrüße!


nach oben springen

#6

RE: Ragna

in Neue Mitglieder stellen sich vor 15.05.2010 10:09
von Wolfi | 754 Beiträge | 1230 Punkte

Hallo Ragna und Willkommen hier im Forum auch von mir.

Zitat
Mein großes Thema ist es, daß ich nen Heidenrespekt vor der praktischen Arbeit habe



Nun, als Patient möchte ich sagen, daß ich dies genau den richtigen Ansatz finde. Denn der Mut sollte sich doch auf Sicherheit, auch sicheres Wissen, gründen, es nützt niemandem, wenn ein Behandler zwar unsicher ist, aber wagemutig vorgeht. Wenn jemand ohne Hemmung in den Löwenkäfig geht, ist das mutig?
Und daher finde ich es ganz richtig, wenn Du unsicher bist, daß Du erst die Sicherheit darüber erlangen möchtest, daß richtig ist, wie Du es Dir denkst. Das ist m.E. verantwortungsvolles Vorgehen.
Em, also das sollen aufmunternde, sogar anerkennende Worte an Dich sein! :-)

Wolfi


Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken
(Carlo Carges)

zuletzt bearbeitet 15.05.2010 10:10 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste , gestern 242 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2536 Themen und 17208 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: