#1

Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 18.01.2013 18:27
von Gwendolyn (gelöscht)
avatar

Hoi zäme!

Ich komme aus der Schweiz und bin neu hier im Forum.
Seit gut einem Jahr beschäftige ich mich eingehender mit der Homöopathie, wobei ich schon lange wegen meines Heuschnupfens in homöopathischer Behandlung bin.
Ich studiere Tiermedizin und bin fasziniert, wie die Homöopathie auch bei Problemen verschiedenster Vierbeiner Anwendung findet. Da ich ein sehr praxisbezogener Lerner bin, erhoffe ich mir vom Forum einen anregenden Austausch über die Homöopathie. Obwohl das Studium der MM und die Mittelfindung via Repertorium unabdingbar sind, lebt die Heilkunde doch schlussendlich von der Anwendung!
In diesem Sinne freu ich mich, euch im Forum kennen zu lernen und mein homöopathisches Wissen zu vertiefen.

Liebe Grüsse
Gwendolyn

nach oben springen

#2

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 18.01.2013 18:50
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Na dann herzlich Willkommen hier im Forum für klassische Homöopathie.
Ich habe Dich gerade freigeschaltet.

"Äs isch no gschnäu mau öppis imänä Mönsch innä!"

Grüße
Frank


Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher...

nach oben springen

#3

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 18.01.2013 20:58
von ilse • Administratorin | 2.712 Beiträge | 11512 Punkte

Willkommen, Gwendolyn!

@ Frank: tätest du mir das mal übersetzen?

nach oben springen

#4

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 18.01.2013 21:21
von Gwendolyn (gelöscht)
avatar

Hehe, nochmals ein Schweizer :D
Danke vielmals euch!


nach oben springen

#5

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 19.01.2013 10:49
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Hallo ilse, da Gwendolyn sagte das er sein homöopathisches Wissen vertiefen möchte bin ich auf diesen Spruch gekommen, den man jedoch auch anders deuten könnte. Ich hoffe doch das er ihn so verstanden hat:

"Es ist schnell etwas in einem Menschen drinn"

Dabei dachte ich an Wissen und nicht daran das eine Frau schnell schwanger werden kann, was ohne weiteres auch so gedeutet werden kann.

Gruß
Frank


Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher...

zuletzt bearbeitet 19.01.2013 10:50 | nach oben springen

#6

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 19.01.2013 13:19
von ilse • Administratorin | 2.712 Beiträge | 11512 Punkte

Frank, Gwendolyn ist eine Frau.
Verstehe ich deinen Satz (was die Homöopathie angeht) jetzt so richtig: Eine Arznei einwerfen ist leicht (ob's die richtige ist, merkt man erst später)?

nach oben springen

#7

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 19.01.2013 13:30
von Gwendolyn (gelöscht)
avatar

Hoi Ilse
Danke für die Korrektur :) Aber zur Entlastung muss man sagen, dass ich ja zuerst kein Geschlecht angegeben hatte.
Ich hatte Franks Bemerkung so verstanden, dass "schnell etwas in einem Menschen drin ist" - also Wissen zügig aufgenommen werden kann. Da ich noch ziemlich am Anfang meiner homöopathischen Reise stehe, hoffe ich, es wird sich bewahrheiten ;)

nach oben springen

#8

RE: Hoi zäme!

in Neue Mitglieder stellen sich vor 19.01.2013 14:19
von Frank • Administrator | 1.761 Beiträge | 2033 Punkte

Danke Gwendolyn, ich hätte es genau so gemeint und da zu Anfang kein Geschlecht angegeben war....
Was soll ich noch schreiben.
Gruß
Frank


Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste , gestern 245 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2536 Themen und 17208 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: